Heilpraktikerin Anna ThunsMein Anspruch als Heilpraktikerin ist es, den Menschen ganzheitlich zu betrachten und nicht nur symptomorientiert zu behandlen. Aus diesem Grund habe ich mich für das Studium der Naturheilkunde entschieden, um Sie mit einem medizinisch fundierten Wissen unterstützen zu können

Meine 4-Jährige Ausbildung zur Heilpraktikerin begann ich nach dem Abschluss der Allgemeinen Hochschulreife und einem freiwilligen sozialen Jahr im Bereich Pflege. An der Heilpraktikerschule Chemnitz lernte ich die medizinischen und naturheilkundlichen Grundlagen meines Berufes. In dieser Zeit absolvierte ich ein 2-jähriges Praktikum in einer Chemnitzer Naturheilpraxis, um praktische Erfahrungen zu sammeln und ein tieferes Verständnis der von mir angestrebten Therapieformen zu erlangen. Im Mai 2015 schloss ich meine Ausbildung mit bestehen der amtsärztlichen Prüfung erfolgreich ab

Ich bin Mitglied im Berufsfachverband Deutsche Naturheilkunde e.V. und erweitere mein Wissen durch regelmäßige Besuche von Fachfortbildungen und Seminaren.

Es ist mir sehr wichtig, meinen Klienten detaillierte Informationen über Ihren Gesundheitszustand zu geben und ihnen medizinische Zusammenhänge verständlich zu erklären. Deshalb steht am Anfang einer jeden Therapie ein ausführliches Anamnesgespräch mit anschließender Untersuchung und Diagnostik. Hier finden wir gemeinsam die Ursachen Ihrer körperlichen und seelischen Beschwerden. Darauf aufbauend erstelle ich ein individuell auf Sie abgestimmtes Behandlungskonzept aus meinem therapeutischen Leistungsspektrum.